Presbyterium
pb_2019_400

Das Presbyterium ist das eigentliche Führungsgremium der Gemeinde, in dem die Leitungsarbeit wahrgenommen wird.

Die Presbyter und Presbyterinnen werden aus der Mitte der Gemeindevertreter und -vertreterinnen ebenso wie diese für 6 Jahre gewählt.

Das Presbyterium ist der Gemeindevertretung gegenüber verantwortlich.

Monatlich - außer in den Sommermonaten - finden Presbytersitzungen statt. Die einzelnen PresbyterInnen sind in Arbeitskreisen aktiv - so ist der Kontakt zur eigentlichen Basis sichergestellt.         

Jedes Jahr präsentiert das Presbyterium den Jahresbericht.

Alljährlich treffen sich unsere PresbyterInnen zu einem Wochenende mit Intensivarbeit (Foto: 2019 in Naßwald)

Die PresbyterInnen unserer Gemeinde (in alphabetischer Reihenfolge, ohne Titel) und ihre Funktionen bzw. Arbeitsbereiche (Fotos siehe bei Gemeindevertetung)

Errath Franz Schriftführer, Baubeauftragter, Datenschutzbeauftragter
Ertl Peter Schatzmeister, stellvertretender Datenschutzbeauftragter
Kofler Sabine Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Krautschneider Ingrid  Schatzmeisterstellvertreterin, Feste und Ausflüge 
Mitscha-Eibl Claudia Kuratorin, Vorsitzende des Presbyteriums, Diakoniebeauftragte
Öhler Markus Pfarrer im Ehrenamt (von Amts wegen im Presbyterium), Bildungsbeauftragter     
Peterson Anneliese Pfarrerin (von Amts wegen im Presbyterium)
Pospichal Dina Schriftführerinstellvertreterin, Frauenarbeit
Töglhofer Andreas Kirchenbeitragsbeauftragter, Männerarbeit
Wöran Elisabeth Ansprechperson für Langenzersdorf
Zollitsch Werner Kuratorstellvertreter, Mitweltbeauftragter
   
vom Presbyterium für den Bereich Kinder und Familien beauftragt:
Weigele Christian
(nicht stimmberechtigt)
Zuletzt bearbeitet am: 12.02.20, 13:45